: Sabine Seume.

: News.

Current - Teaser

more news are coming soon ...

#


Performances - Workshops - Further Education

Datum & Uhrzeit

Ort & Kontakt

Beschreibung

16.-18.12.2016 Einführung
3.-5.2.2017
10.-12.3.2017
7.-9.4.2017
19.-21.5.2017
16.-18.6.2017
Beginn jeweils
Freitags um 19 Uhr
Ende Sonntags 15 Uhr

TUT, Schule für Tanz, Clown & Theater
Kornstr. 31
30167 Hannover
Tel.: 0511-32 06 80
Fax: 0511-32 06 81

Email: info@das-tut.de
Info: www.das-tut.de

Butoh Performance Fortbildung in Hannover

Die Fortbildung ist nur als Ganzes buchbar. Das erste Wochenende kann als Einführungswochenende einzeln belegt werden. Es wird gemeinsam ein Stück entwickelt und vor Publikum unter professionellen Bedingungen aufgeführt.

28.01.2017 11-18 Uhr
29.01.2017 10-17 Uhr

SOBI Münster
Achtermannstr. 10
48143 Münster
0251/511177
www.sobi-muenster.de

Butoh Workshop

Offen für alle Stufen

29.04.2017
19 Uhr
Start: Lambertuskirche, Altstadt Düsseldorf
Eintritt frei

d|d contemporary art gallery / Altestadt 13 / 40213 Düsseldorf
http://www.ddcontemp.de/

The Procession-Butoh Performance

Mit Wolfgang Schäfer, Sabine Seume, Susan El-Hosri
Im Rahmen der Ausstellung "An und für sich" Wolfgang Schäfer, Malerei und Performance

10.05.2017
22.00 Uhr,Open air
Vorbereitung: Decken einpacken, Thermoskannen befüllen, Sinne schärfen
Im Rahmen von Tanz NRW 2017
Eintritt frei

Krefeld, Weiher im Stadtwald, Bootshaus
Parken: am Stadtwaldhaus, Hüttenallee
tanz@sabine-seume.de
Teipel-Simon@t-online.de

Wahrscheinlich Wintermond - Picknick mit Andreas

Die Stimmung steigt mit dem Trabant: ein sommer-nächtliches Picknick am Weiher im Stadtwald. Der volle Mond hängt grau und schwer über der Szenerie. Noch einmal romantische Splitter, noch einmal Trakl, Novalis, Eichendorf. NOCH EINMAL VERBLUTET EIN WILD SANFT AM RAIN -
und in der Mitte des Sees zieht der Tanz in den Bann.
Und wie der Mond in der Spiegelscherbe, so fängt auch der Tanz die Stimmung auf, wirft sie zurück zu dir. Schenkt ihr den grauen Glanz.
Pack Decken ein, fülle den Picknickkorb, schärfe die Sinne - das Wasser kennt die Bewegung, der See weiß deine Choreographie.
Wintermond entstand in der frostig-klirrenden Zeit und kehrt jeden Monat neu zurück.
Noch einmal Wintermond, wahrscheinlich.
Tanz: Andreas Simon
Choreografie: Sabine Seume
Gefördert vom Kulturbüro der Stadt Krefeld, Werkhaus e.V. Krefeld, Ministerium für Familie, Kinder, Jugend, Kultur und Sport des landes Nordrhein-Westfalen

17.06.2017 20 Uhr
18.06.2017 11 Uhr

Theater Erlebnis
Kornstr. 31
30167 Hannover

Mein Jetzt war unlängst anders

Butoh Performance der Fortbildungsgruppe Hannover

Was geschieht im Übergang, im Dazwischen-Sein von Zeit und Raum? Im Fadenschein des Wandels sind wir ungewiss mit dem, was aus uns wird.
Könnten wir vom Punkt der Gegenwart ausgehend die Vergangenheit und Zukunft räumlich getrennt von uns ertasten?
Diese Fragen, in einem bewegenden Körper gehalten, entfalten neues Sein. Begleiten Sie uns auf der Suche durch Gespinste aus Rieseln und Weben der Parzen.

22.-23.06.2017
16:00-22:00

Prag
Piazetta National Theatre
www.tantehorse.cz

Momentum

30 Stunden Dauerperformance
3 Frauen im öffentlichen Raum.
Lebend, Tanzend, Begegnend.
In Zusammenarbeit mit der Cie. Tantehorse, Prag

22.07.-23.07.2017
17-18 Uhr
25 Stunden Dauerperformance

Zero point Festival Prag
Werichova Villa, Kampa Island
www.spitfirecompany.cz

Momentum

Sabine Seume und Mirenka Chechova
2 Frauen, 25 Stunden im Tanz Dauereinsatz. Die Zeit verlangsamen, lebend,tanzend, begegnend, sich überraschend.
In Zusammenarbeit mit Cie. TanteHorse, Prag

jeweils 19.30-22.30 Uhr
Studio 0.11
28.08.2017
18.09.2017
16.10.2017
06.11.2017
18.12.2017

Quartier im Hafen, Köln
Poller Kirchweg 78-90
Anmeldung unter:
tanz@sabine-seume.de

offener Butoh Abend

Einmal monatlich treffen sich Butoh Interessierte unter meiner Leitung, um ihr Wissen zu vertiefen und im Training zu bleiben. Besonderes Augenmerk wird hier auf eine schnörkellose Vermittlung von grundlegenden Elementen des Butoh Tanzes gelegt.
Die Termine sind nur als Gesamtpaket zu buchen.
Kosten: 130,- für 5 Abende im 2. Semester 2017
Einzelabend 30,-

30.08.2017, 20 Uhr
31.08.2017, 20 Uhr
01.09.2017, 20 Uhr

Atelier Performative Künste
Kittelbachstr. 51
Düsseldorf, 40489 Deutschland
0211 4541142
Susanne Weins
weinsvoicemove@hotmail.com
www.weinsvoicemove.de


Melancholia - Fragile Breath

Das Atelier Performative Künste zeigt sich wieder mit einem starken, neuen Akzent. Die Gründerin des Ateliers, Susanne Weins widmet sich einem vibranten Thema. Mit Kompositionen von Stimme, Klang, Bewegung und Raum, eröffnet sie, gemeinsam mit ihren Künstlerkollegen Sabine Seume (Regie / Choreografie) und Sašo Vollmaier (Musik / Komposition / Performance) ein dynamisches Erlebnis um die Geschichte der Melancholie. Die StimmTanzPerformance ‚Melancholia – Fragile Breath‘ zeigt mit feinen ästhetischen Mitteln, warum diese Stimmung nur scheinbar ein Zustand des Stillstands ist.

23./24.09.2017
jeweils 10.30-15.30

tanzhaus nrw
Erkrather Str. 30
40233 Düsseldorf
0211/17270-0
info@tanzhaus-nrw.de
www.tanzhaus-nrw.de

Butoh Workshop

Offen für alle Stufen

28./29.10 2017
Samstag 11-18 Uhr
Sonntag 11-16 Uhr

RAST e.V.
0221/323482
info@rast-koeln.de
www.rast-koeln.de

Butoh Workshop

Offen für alle Stufen

19.11.2017, 18 Uhr
21.11.2017, 10:30 Uhr

Fabrik Heeder,Krefeld
Virchowstraße 130, 47805 Krefeld
02151 862600
www.krefeld.de/heeder

Stille Premiere Tanztheater für Kinder ab 5 Jahren

Im Rahmen von MOVE!-16. Krefelder Tage für Modernen Tanz
Wie still können Schneeflocken sein. Wie still kann ein Eisberg sein. Wie still kann die Welt sein.
Wie still kann das Chaos sein.
Stille für Kinder scheint ein Paradoxon zu sein. Doch die Stille ist der Ursprung aller Klänge, aller Bewegungen, aller Äusserungen.
Die Stille ist der Anfang allens. Spielerisch, fantasievoll, provozierend, schneestöbernd, undogmatisch tobt die Stille durch den Raum.

02.12.2017, 15 Uhr
03.12.2017, 15 Uhr
04.12.2017, 10 Uhr
05.12.2017, 10 Uhr

tanzhaus nrw
Erkrather Str. 30
40233 Düsseldorf
www.tanzhaus-nrw.de
0211-17270-0

Stille Tanztheater für Kinder ab 5 Jahren

Wie still können Schneeflocken sein. Wie still kann ein Eisberg sein. Wie still kann die Welt sein.
Wie still kann das Chaos sein.
Stille für Kinder scheint ein Paradoxon zu sein. Doch die Stille kann ein Lebensmittel sein.
Die Stille ist der Ursprung aller Klänge, aller Bewegungen, aller Äusserungen.
Die Stille ist der Anfang allens. Spielerisch, fantasievoll, provozierend, schneestöbernd, undogmatisch tobt die Stille durch den Raum.

15.-17.12.2017 Einführung
02.-04.02.2018
02.-04.03.2018
06.-08.04.2018
04.-06.05.2018
29.06.-01.07.2018
Fr 19-22 Uhr
Sa 11-17 Uhr
So 10-15 Uhr

TUT, Schule für Tanz, Clown & Theater
Kornstr. 31
30167 Hannover
Tel.: 0511-32 06 80
Fax: 0511-32 06 81

Email: info@das-tut.de
Info: www.das-tut.de

Butoh Fortbildung

In dieser Fortbildung wird es um Grundlagen, Hintergründe, tiefere Erfahrungen mit Butoh gehen.
Das arbeiten in einer festen Gruppe schafft ein intensives Arbeitsklima.
Auch bereits erfahrenere Personen können diese Fortbildung als Gelegenheit nutzen ihr Wissen zu festigen und neue Aspekte zu entdecken.